tedox Logo Zurück zum Onlineshop
Blog post

Laminat-Qualitäten – das gilt es beim Kauf zu beachten

Zuletzt geändert: 23. Oktober 2019

Laminat-Qualitäten lassen sich nicht nur durch die Nutzungsklassen beziffern. Bei der Qualität spielen auch Faktoren wie die Laminatstärke, Dekore und Optiken oder die verschiedenen Klicksysteme eine wichtige Rolle.

Da die Entscheidung für einen neuen Bodenbelag nie einfach ist, haben wir Ihnen einige wichtige Punkte zusammengefasst, die Ihnen helfen sollen zu entscheiden, welches Laminat das Richtige ist.

Laminatstärke – Je dicker, desto besser?

Die Stärke bzw. Dicke wird in Millimetern angegeben. Bei Laminat-Böden gibt es Stärken von 6mm bis 12mm. Je dicker das Laminat, desto widerstandsfähiger ist es.

Für den privaten Wohnbereich reichen bereits 7mm völlig aus. Achten Sie auf jeden Fall darauf, dass Sie Ihre Türen noch öffnen und schließen können!

Dekore und Optiken – das Auge verlegt mit

Welches Laminat ist das richtig? Laminat ArtenMittlerweile ist Laminat sehr vielseitig und die Optik reicht von einfachen bis zu aufwendigen Dekoren. Aufwendige Dekore sind in der Herstellung nicht einfach umzusetzen und daher meistens auch etwas teurer. Wichtig ist den meisten Menschen die natürliche Haptik des Laminats, die einen an echte Holzstrukturen erinnert. Wenn Sie einen glatten Boden bevorzugen, werden Sie hier jedoch auch fündig.

Neben der klassischen Holzoptik gibt es Laminat mittlerweile auch in Fliesenoptik.

Durch sogenannte V-Fugen, die entweder 2-seitig (V2) oder 4-seitig (V4) verlaufen können, wird der Dielen- oder Fliesencharakter verstärkt. So erzielt man kostengünstig eine Optik, von beispielsweise hochwertigen Mamorfliesen oder echtem Dielenboden. Mit Laminat ist es auch möglich, eine komplett ebenmäßige Fläche auszulegen, ohne sichtbare Übergänge oder Fugen. Der Look kann durch Hochglanzlaminat veredelt werden, das besonders das Fliesendekor täuschend echt aussehen lässt.

Wer die Optik perfektionieren möchte, achtet noch darauf, ob es die Leisten noch im selben Dekor gibt.

Laminatsysteme – unterschiedliche Verlegesysteme

Laminat an sich gibt es schon lange, allerdings war das Verlegen früher schwieriger und daher nicht beliebt. Damals wurden die einzelnen Bretter noch verleimt, was oft zu irreparablen Fehlern beim Verlegen und dementsprechend zu Frust führte. Durch moderne Systemen ist es heutzutage auch unerfahrenen Heimwerkern problemlos möglich, Laminat schön zu verlegen. Bei modernem Laminat gibt es verschiedene Varianten, die gängigsten sind jedoch Klicksysteme.

Da die verschiedenen Klicksysteme in Bezug auf das Verlegen und den Preis des Laminats wichtig sind, sollten Sie unbedingt beim Verkäufer nachfragen, welches Klicksystem in Ihrem Wunsch-Laminat verbaut ist.

Nutzungsklassen – Wie stark wird der Boden beansprucht?

Die Nutzungsklassen bzw. Beanspruchungsklassen geben Auskunft, wo Sie das Laminat ohne Reue verbauen können. Generell wird unterschieden nach Wohnbereich und gewerblicher Nutzung. Für die gewerbliche Nutzung gekennzeichnetes Laminat ist dabei generell auch für den Wohnbereich geeignet. Höhere Kennzahlen weisen auf stärkere Nutzbarkeit hin.

Für weitere Erläuterungen und Hinweise können Sie unseren Beitrag Laminat Nutzungsklassen – So finden Sie das passende Laminat lesen.

Laminat-Nutzungsklassen Übersicht

Spezielle Eigenschaften – Faktoren für Ihre individuellen Ansprüche

  • Laminat verlegenGute Tritt- und Gehschallwerte ergeben sich auch in Kombination mit guten Unterlagsmaterialien.
  • Antistatisch, antibakteriell, microscratch protected, …
    Hier sind die Oberflächen der Laminat-Paneelen von den Herstellern speziell ausgerüstet worden.
  • „Blauer Engel“ ist ein Qualitätssiegel und steht für eine umweltschonende Herstellung.

Wenn Sie sich vorab mit diesen Fragen zur Qualität des Laminats beschäftigen, werden Sie lange Freude mit Ihrem neuen Laminat-Fußboden haben.

Das könnten Sie auch mögen:

Das tedox Redaktionsteam setzt sich aus Mitarbeitern des Unternehmens zusammen. Die Mitarbeiter stammen aus unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens, um bei jedem einzelnen Beitrag von Hintergrundwissen zum Thema profitieren zu können.

Älterer Beitrag

Neuer Beitrag

  • Susanne Deitelhoff

    15. April 2020 um 15:31

    Guten Tag mich interessiere mich mich für Laminat bitte schicken sie mir eine Auswahl

    1. tedox Redaktionsteam

      15. April 2020 um 16:04

      Hallo Susanne,

      generell kannst du dir unser Laminatsortiment im Onlineshop ansehen. Falls du ein bestimmtes ausgesucht hast und ein Muster haben möchtest, melde dich bitte per Mail an shop@tedox.de. In manchen Fällen können wir dir ein Muster zur Verfügung stellen.
      Oder schau gern in einer unserer Filialen vorbei. Die meisten Filialen haben geöffnet. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

      Viele Grüße
      Dein tedox-Team

Lassen Sie uns einen Kommentar da!

Hier finden Sie unsere Kommentar-Richtlinien.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert