Quelle: pexels.com/@karolina-grabowska
Weihnachtsbaum schmücken: Anleitung, Ideen & Tipps

Weihnachtsbaum schmücken: Anleitung, Ideen & Tipps

Es ist endlich wieder soweit: Der Weihnachtsbaum ist aufgestellt und wartet darauf, von Ihnen dekoriert zu werden. Doch warum schmücken wir unseren Weihnachtsbaum eigentlich und wann ist dafür der perfekte Zeitpunkt? In unserem Styling-Guide erfahren Sie, wie Sie für das Fest Ihren Weihnachtsbaum schmücken können und was Sie dabei beachten sollten. Los gehts!

▶️ Sie sind noch auf der Suche nach DEM perfekten Weihnachtsbaum? Dann lesen Sie unbedingt unseren Beitrag zum Thema „Der perfekte Weihnachtsbaum – So finden Sie ihn!“.

Warum schmückt man einen Weihnachtsbaum?

Warum der Christbaum jährlich zur Weihnachtszeit bei uns einzieht, geht auf eine heidnische Tradition zurück. In der heidnischen Kultur stehen immergrüne Pflanzen für Fruchtbarkeit und Lebenskraft. So glaubt man, dass die Äste und Zweige des Weihnachtsbaumes an kalten Wintertagen für Gesundheit sorgen und vor Krankheiten schützen. Allerdings kamen die grünen Äste und Zweige damals noch ganz ohne Weihnachtsbaumschmuck aus. Die ersten geschmückten Weihnachtsbäume soll es bereits im 14. Jahrhundert gegeben haben.

Ab wann schmückt man den Weihnachtsbaum?

Wann der Weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt wird, ist von Familie zu Familie unterschiedlich. Traditionell wird der Weihnachtsbaum an Heiligabend aufgestellt und anschließend geschmückt. Gebräuchlicher ist es jedoch, den Tannenbaum bereits am Abend des 23. Dezembers zu schmücken, damit dieser pünktlich zur Bescherung strahlt. Allerdings beginnt für viele die Weihnachtszeit bereits am ersten Advent, weshalb Weihnachtsbäume häufig schon früher aufgestellt und geschmückt werden, um „mehr“ vom bezaubernden Anblick zu haben.

▶️ Erfahren Sie hier unsere besten Tipps, wie der Weihnachtsbaum lange schön und frisch hält.

Wie schmückt man einen Weihnachtsbaum?

Grundsätzlich gilt: Wenn Sie für Ihren Baum – egal ob ein kleiner, mittelgroßer oder großer Weihnachtsbaum – den optimalen Platz gefunden haben und der Baum sicher steht, können Sie mit dem Schmücken beginnen.

▶️ Mehr dazu in unserem Beitrag „Wie und wann Weihnachtsbaum aufstellen?“.

Wie schmückt man einen Weihnachtsbaum?

pexels.com/@karolina-grabowska

Die richtige Farbkombination: Welche Weihnachtskugeln passen zusammen?

Bei der Auswahl der Weihnachtskugeln und -deko können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen! Wählen Sie ein Farbschema, das Ihnen gefällt. Ob klassisch in Rot und Gold oder modern mit einem Mix aus Materialien. Als Highlight eignen sich Kontrastfarben und metallische Farben wie Gold und Silber, die dem Weihnachtsbaum den besonderen Glanz verleihen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

▶️ Erfahren Sie, welche Farben harmonieren in unserem Ratgeber „Die perfekte Farbkombination“.

Wie viele Kugeln benötigt man für den Weihnachtsbaum? Und wie viel Lichterkette?

Wie viele Weihnachtskugeln und Meter an Lichterkette benötigt werden, ist abhängig von der Größe des Weihnachtsbaumes und Ihrem Geschmack. Es gibt allerdings Richtwerte, an denen Sie sich orientieren können:

Kleine Weihnachtsbäume schmücken

Wer wenig Platz hat oder ganz einfach nicht so schwer schleppen möchte, ist mit einem kleinen Baum gut versorgt. Mit ca. 100 cm Höhe nimmt er nur wenig Platz in Anspruch, macht aber dennoch einen feierlichen Eindruck. Für kleine Weihnachtsbäume benötigen Sie als Basis:

  • 300 bis 350 Mini-LEDs
  • ca. 30 bis 40 Weihnachtskugeln

Mittelgroße Weihnachtsbäume schmücken

Mit ca. 130 cm bietet der Baum eine durchschnittliche Größe – die meisten verkauften Weihnachtsbäume bewegen sich übrigens in dieser Größenordnung. Dieser Weihnachtsbaum verleiht jedem Wohnzimmer eine festliche Stimmung ohne die Größe des Raumes zu schlucken. Immer eine gute Wahl! Als Grundausstattung zum Schmücken benötigen Sie für mittelgroße Weihnachtsbäume:

  • ca. 400 Mini-LEDs
  • 45 bis 55 Weihnachtskugeln

Große Weihnachtsbäume schmücken

Mit einer Größe von 175 bis 200 cm ist dieser Weihnachtsbaum eine gute Wahl bei großen Räumen mit hohen Decken. Dieser Baum sollte auch aufgrund der Breite ausreichend Platz im Wohnzimmer erhalten, damit er nicht zu gestaucht aussieht. Für große Weihnachtsbäume benötigen Sie schon etwas mehr Material:

  • 600 Mini-LEDs
  • 70 bis 90 Weihnachtskugeln

Weihnachtsbaum schmücken: Reihenfolge

pexels.com/@karolina-grabowska

Weihnachtsbaum schmücken: Erst die Lichterkette oder die Kugeln?

Bevor es mit dem eigentlichen Schmücken losgeht, sollte zunächst die richtige Reihenfolge bedacht werden. Hier gehen Sie am besten so vor:

  1. Starten Sie mit der Lichterkette: Beginnen Sie an der Spitze des Baumes und gehen Sie dann kreisförmig von oben nach unten vor. Achten Sie darauf, die Lichter möglichst weit außen zu platzieren.
  2. Bringen Sie anschließend die Weihnachtskugeln an: Eine passende Farbkombination ergibt ein harmonisches Gesamtbild.

Weihnachtskugeln und -deko richtig aufhängen: So geht’s

Weihnachtsbäume sind unten dichter und breiter. Platzieren Sie daher schwere und große Dekoelemente nach unten, da die Äste meistens stabiler sind. Kleiner und feiner Baumschmuck sollte weiter oben aufgehängt werden, damit die Äste stabil bleiben und sich nicht verformen.

Styling-Ideen für den Weihnachtsbaumschmuck: von klassisch bis modern

Diese Styling-Trends sind in diesem Jahr für Weihnachtsbäume besonders beliebt.

Shopping-Tipp: In unseren tedox-Filialen erhalten Sie alles, was das Weihnachtsdeko-Herz begehrt. Finden Sie über unsere Filialsuche den nächsten tedox-Shop in Ihrer Nähe!

Weihnachtsbaum amerikanisch schmücken: mehr ist mehr!

Die amerikanische Weihnachtsdeko liegt auch bei uns voll im Trend. Aber wie schmückt man den Tannenbaum amerikanisch? Grundlage ist ein großer Weihnachtsbaum mit prächtigem Baumschmuck wie großen Kugeln, Schleifen und auffälligen Dekostücken. Die meistverwendeten Farben für den amerikanischen Weihnachtsbaum sind die Farben der USA-Flagge – nämlich Rot, Weiß und Blau.

Weihnachtsbaum amerikanisch schmücken

unsplash.com/@cameronstewart

Weihnachtsbaum modern schmücken: der aktuelle Trend

Wer modern eingerichtet ist, wird sicherlich keinen kitschigen Schmuck für die Dekoration des Christbaumes verwenden. Die Farben Silber und Weiß wirken gleichzeitig schlicht und zurückhaltend und passen sich dem modernen Einrichtungsstil an. Übertreiben Sie es hier nicht mit der Anzahl der Kugeln, da dies sonst schnell überladen wirken kann. Insgesamt sollte viel Tannengrün sichtbar bleiben.

Weihnachtsbaum modern schmücken

unsplash.com/@mathildelangevin

Weihnachtsbaum natürlich schmücken: schlicht mit Naturmaterialien

Wer seinen Weihnachtsbaum natürlich und nachhaltig schmücken möchte, kann hervorragend auf Naturmaterialien zurückgreifen. Sie bieten die perfekte Alternative zu den teuren Weihnachtsbaumanhängern und können oft in der Natur gesammelt und anschließend selbst gebastelt werden.

Weihnachtsbaum mit Naturmaterialien schmücken

pexels.com/@karolina-grabowska

Weihnachtsbaum klassisch schmücken: der edle Klassiker

Die Farben Rot, Gold, Grün und Silber sind echte zeitlose Weihnachtsklassiker. Sie stehen für viele Menschen für Tradition. Diese Kombinationen haben eine warme und gemütliche Ausstrahlung, die Ihr Zuhause direkt weihnachtlich erscheinen lässt.

Weihnachtsbaum klassisch schmücken

pexels.com/@vlada-karpovich



Lese-Tipp für Haustierbesitzer: Lametta und Co. können schnell zur Gefahr für Haustiere werden. Wie Sie ein sicheres Weihnachtsfest mit Ihren Vierbeinern verbringen, lesen Sie in unserem Beitrag „Weihnachten mit Tieren: 5 Gefahren vermeiden für Katze & Hund“.

Weihnachtsbaum abschmücken: Wann ist es soweit?

Die Weihnachtszeit geht meistens wie im Flug vorbei. Doch wann ist es an der Zeit, den Weihnachtsbaum wieder abzuschmücken? Traditionell bleibt der geschmückte Weihnachtsbaum bis zum 06. Januar, also bis zum Fest der heiligen drei Könige, stehen und geschmückt. Für viele ist das Weihnachtsfest nach dem zweiten Weihnachtstag allerdings schon vorbei, weshalb der Weihnachtsbaum oft am 28. Dezember abgeschmückt wird. Wann Sie Ihren Weihnachtsbaum schlussendlich abschmücken, ist selbstverständlich Ihnen überlassen.

▶️ Gut zu wissen: So Weihnachtsdeko platzsparend und bruchsicher verstauen!

 

Das könnten Sie auch mögen:

Älterer Beitrag Neuer Beitrag

Lassen Sie uns einen Kommentar da! Kommentar verwerfen

Hier finden Sie unsere Kommentar-Richtlinien.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert