Energiespar-Dämmplatte

Produktbeschreibung

Die 4 mm Energiespar-Dämmplatte reduziert den Wärmeverlust durch die Wand um bis zu 18%, und sorgt zudem für eine spürbare Erhöhung der Oberflächentemperatur. Dadurch wird die Gefahr von Wandfeuchtigkeit und Schimmel reduziert. Innendämmsysteme sind besonders dann sinnvoll, wenn eine Dämmung von der Fassadenseite nicht möglich ist. So können Sie mit kleinem Budget und quasi nebenher bei der Renovierung ein gutes Ergebnis erzielen und künftig Energie sparen. Damit schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern leisten auch einen Beitrag für die Umwelt.

Auf einen Blick:
-Eignung: Innenwand-Dämmung mit Grundierung als Tapezier-/Flies- oder Putzgrund
-Temperaturbeständigkeit: bis +75 Grad Celsius
-Eigenschaft: überdeckt Risse und Unebenheiten, einfache Wandverklebung mit lösemittelfreien Styroporkleber

Verarbeitung:
Der Untergrund muss sauber, trocken, fest, glatt und tragfähig sein. Dämm-Material auf Länge zuschneiden. Empfohlenen Kleber mit Zahnspachtel vollflächig und bahnenweise auf die Wand auftragen. Dämmplatten mit der grauen Seite zur Wand Stoß auf Stoß in das Klebebett einlegen und mittels Gummiwalze fest andrücken. Stöße mit Deckstreifen oder Spachtelmasse ausgleichen und Eckbereiche mit Acryl verfugen. Nach dem Trocknen (24 - 48 h) den gewünschten Oberbelag nach Herstellerangaben verarbeiten. Beim Tapezieren von Vinyltapeten wasserarmen Vinyltapetenkleister einsetzen.

Ein Paket ist ausreichend für 4 m².

Energiespar-Dämmplatte

Art.Nr.: 236969

1m x 0,5 m x 4 mm - Überdeckt Risse und Unebenheiten. Ein Paket ist ausreichend für 4 m². Mehr...

Breite 50,00 cm
Höhe 4 mm
Länge 100,00 cm
Farbe weiß
Material Polystyrol, XPS

Preis

2,38 € / 1 m²

9,50 €*

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Werktage
Online verfügbar
In Filiale erhältlich

Lieferung spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen

Bei der Zustellung per Paketdienst erfolgt die Lieferung spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Rechnungskauf).