Betonschale selber machen - Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern

Betonschale selber machen - Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern

Betonschale selber machen aus Knetbeton

Haben Sie schonmal etwas von Knetbeton gehört? Wie der Name schon sagt, lässt sich diese Art von Beton kneten. Herkömmlicher Beton ist üblicherweise zum Gießen, verputzen und spachteln geeignet. Knetbeton lässt sich dagegen individuell formen und modellieren. So haben Sie die Möglichkeit Ihre eigenen individuellen Deko-Gegenstände herzustellen. Wir zeigen Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung einer Betonschale aus Knetbeton.

Zur Herstellung benötigen Sie:

Schritt 1: Die Luftballons vorbereiten

Zuerst müssen Sie Ihren Luftballon aufpusten und zuknoten, sodass keine Luft mehr entweichen kann. Danach befestigen Sie ihn auf einer Unterlage Ihrer Wahl, damit er während der Herstellung nicht umfallen kann. Wir haben uns hierbei für eine Kleberolle entschieden und das Ganze mit Tesafilm festgeklebt.

Betonschale selber machen - Schritt 1: Luftballons vorbereiten.

Schritt 2: Den Knetbeton anmischen

Um den Knetbeton modellieren zu können, müssen Sie das Knetbetonpulver mit Wasser vermischen, bis es eine teigartige Konsistenz hat. Er sollte nicht bröckeln, aber auch nicht zu feucht sein, da er dann keinen guten Halt auf dem Luftballon hat Tipp: Benutzen Sie zum Vermischen am besten ihre Finger. Vorher sollten Sie sich Einmalhandschuhe anziehen.

Betonschale selber machen - Schritt 2: Knetbeton anmischen.

Schritt 3: Den Knetbeton modellieren

Der Knetbeton kann nun auf dem Luftballon verteilt werden. Wie groß oder wie dick Sie den Beton dabei auftragen, ist Ihnen überlassen. Er sollte nur nicht zu dünn sein, da die Schale sonst leicht brechen kann.

Betonschale selber machen - Schritt 3: Knetbeton modellieren.


Zubehör zum Basteln einer Betonschale bei tedox:


Schritt 4: Standfuß

Wenn Sie Ihre Schale soweit fertig haben, sollten Sie aus dem restlichen Beton noch ein Standfuß modellieren. Dadurch bekommt die Schale am Ende mehr Stabilität.

Betonschale selber machen - Schritt 4: Standfuß modellieren.

Schritt 5: Den Knetbeton trocknen lassen

Lassen Sie Ihre Beton-Schale jetzt mindestens 24 Stunden trocknen.

Schritt 6: Luftballon entfernen und Schale lackieren

Nachdem Ihre Schale getrocknet ist, können Sie den Luftballon platzen lassen und ihn entfernen. Damit ist Ihre Schale im Grunde fertig. Jetzt können Sie sie nach Belieben gestalten oder mit etwas Lack anmalen. Hierbei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Betonschale selber machen - Schritt 6: Luftballon entfernen und Schlae lackieren.

Verlinken Sie uns auf Facebook oder Instagram auf Ihren individuellen Schalen – wir sind sehr gespannt auf das Design Ihrer Betonschalen.

Älterer Beitrag Neuer Beitrag

Lassen Sie uns einen Kommentar da! Kommentar verwerfen

Hier finden Sie unsere Kommentar-Richtlinien.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert
*Alle Preise in Euro, inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten